1. Woche

 

Die sieben Zwerge sind zwar als Leichtgewichte zur Welt gekommen, doch agil und temperamentvoll sind sie vom ersten Tag an. Bald entwickelt sich um die Wurfkiste eine gut eingespielte Zusammenarbeit: Ist Luna wegen nuckelnder Welpen unabkömmlich und einer ihrer Zwerge meldet jammernd, dass er „mal muss“, wirft sie mir einen hilfesuchenden Blick zu: „Kannst du den mal eben ranholen? Du siehst ja, ich kann jetzt nicht aufstehen.“ Hält man ihr dann das Hinterteil ihres Sprößlings entgegen, kommt sie gewissenhaft ihren Klofrau-Pflichten nach. – Die drei Kleinsten haben bald den Dreh raus, „auf Lücke“ zu trinken. Wenn die stärkeren Geschwister poofen, nuckeln sie sich in aller Ruhe durch die Zitzenreihe und checken, wo es am meisten zu holen gibt. Zitzen-Hopping ist in! Satt-und-zufrieden.png

 

 

 
   

Klofrau-Luna-bei-der-Arbeit

Neugeborene-haben-überschaubare-Interessen---Saugen-und-Schlafen.png